Hall-Kehmer

Hall-Kehmer GmbH+Co.KG

Historie

Als Spezialfirma sind wir in der 3. Generation im Blitzschutz- und Schornsteinbau tätig.
Die Gründung erfolgt 1933 durch Hermann Hall, Mönchengladbach, und Engelbert Hall, in Düsseldorf.
Nach dem Kriege wird der Betrieb nach Baesweiler-Beggendorf verlagert.
1957 übernimmt der Schwiegersohn Josef Kehmer die Leitung.
Hall-Kehmer baut ca. 30 freistehende Schornsteine pro Jahr.
1980 Neubau eines Betriebshofes in Übach-Palenberg, Borsigstraße 4.
1990 übernimmt Hermann-Josef Kehmer Dipl.-Ing. die Firma

Kehmer jun. Dipl. Ing.